Turmann & Partner KG - Ihr Versicherungsmakler in Bitburg

+49 (0) 6561 - 96 80 0

Glasversicherung

Glasversicherungen

Bei Glasversicherungen ist zunächst zu unterscheiden, ob es sich um Gebäudeverglasungen oder Mobiliarverglasungen handelt.

Gebäudeglasversicherung

Zur Gebäudeverglasung gehören alle Verglasungen, die fest mit dem Gebäude verbunden sind, z. B. Glasscheiben von Fenstern und Türen, Balkonen, Terrassen, Wänden, Wintergärten, Veranden, Loggien, Wetterschutzvorbauten, Dächern, Brüstungen, Duschkabinen, Sonnenkollektoren, Glasbausteinen, Profilglas. Eine Gebäudeglasversicherung deckt Schäden an v.g. Sachen ab, die durch Bruch (Zerbrechen) zerstört oder beschädigt wurden.

Die Gebäudeglasversicherung kann allein, oder im Zusammenhang mit einer Wohngebäude- oder einer Haus­rat­ver­si­che­rung abgeschlossen werden.

Mobiliarglasversicherung

Eine Mobiliarglasversicherung deckt Schäden ab, die durch Bruch (Zerbrechen) zerstört oder beschädigt wurden (z. B. von Bildern, Schränken, Vitrinen, Stand-, Wand- und Schrankspiegel, Glasplatten, Glasscheiben und Sichtfenster von Öfen, Ceran-Felder, Elektro- und Gasgeräten), also Gegenständen, die nicht fest mit dem Gebäude verbunden sind.

Die Mobiliarglasversicherung kann allein, oder im Zusammenhang mit einer Haus­rat­ver­si­che­rung abgeschlossen werden.


Rückruf-Wunsch

Rück­ruf-Wunsch

Wie sind Sie am besten erreichbar:
Termin vereinbaren

Termin ver­ein­baren

Sie wün­schen:


Vorname, Name: *
Straße, Hausnr.:
PLZ, Ort:
Telefon:
E-Mail: *
Sie sind:


Placeholder
Ihre Mitteilung
Ihre Daten werden über eine sichere SSL-Verbindung übertragen.
* Pflichtfeld 

 
Schließen
loading

Video wird geladen...